DAS HEILENDE TAO

 













Grossmeister Mantak Chia

aus Thailand, ist der Begründer des

Universal Healing Tao Systems 



Mantak Chia wurde in Thailand von chinesischen Eltern geboren und bereits von frühester Jugend an in Meditations- und Energieübungen unterrichtet. Verschiedene Meister lehrten ihn Aikido, Yoga, Taiji, Kungfu, sowie alte Shaolin-Praktiken.


Das lange geheim gehaltene Wissen und die inneren Praktiken des Taoismus, welche Mantak Chia während fünf Jahren von Meister Yi lernte, wurden durch ihn erstmals dem Westen verständlich zugänglich gemacht. Seit über vierzig Jahren unterrichtet er sein Wissen auf der ganzen Welt und hat viele Lehrer ausgebildet.


Nach zwanzig Jahren Aufenthalt in Amerika hat Mantak Chia 1994 in Chiang Mai, Thailand ein einzigartiges Seminar- und Gesundheitszentrum geschaffen, den Tao Garden.



universal-tao.comhttp://www.universal-tao.com/http://www.universal-tao.com/shapeimage_3_link_0

tao-garden.comhttp://www.tao-garden.com/http://www.tao-garden.com/shapeimage_4_link_0



Mantak Chia ist Autor von vielen Büchern, in denen er auf leicht verständliche Weise das System des Heilenden Tao beschreibt. Seine Lehre ist weltweit bekannt und findet immer mehr Anhänger.

Viele verschiedene Videos von Mantak Chia sind auf youtube zu sehen, wie z.B. der nachfolgende Link:



youtube.com

 

DAS HEILENDE TAO – Tao Yoga & Qigong

„Universal Healing Tao“ von Grossmeister Mantak Chia

EIN TAOISTISCHES SYTEM DER SELBSTHEILUNG

Das Heilende Tao  ist ein System der Selbstheilung von Körper, Geist und Seele, welches direkt aus den Traditionen des Taoismus hervorgeht. Es vermittelt verschiedene Techniken, welche schon vor 8000 Jahren von chinesischen Tao-Meistern praktiziert, jedoch lange Zeit geheim gehalten wurden. Seit den 80er Jahren wird dieses ganzheitliche System durch Mantak Chia auf eine für den Westen verständliche Weise, weltweit gelehrt. Seit 1996 konnte er dann auch die enorme Wirksamkeit seiner Techniken unter messtechnischen Kontrollen verschiedener Institute (Los Angeles, Wien, Stuttgart) beweisen.


Das Heilende Tao umfasst verschiedene Lehren: Heilkünste, Qigong, Taiji, Eisenhemd-Qigong (Shaolin-Qigong), taoistische Methoden zur Kultivierung der Sexualenergie, oder und die taoistischen Praktiken der Inneren Alchemie sowie die „Chi Nei Tsang" (chinesische Energiemassage).



TAO BASIS QIGONG

„EISENHEMD QIGONG“ – Körperstruktur, Verwurzelung, Innere Kraft

Das Eisenhemd Qigong ist ein Shaolin-Qigong und dient der Wiederherstellung der natürlichen Körperstruktur sowie der Förderung und Entwicklung des Gleichgewichts und der inneren Kraft, Qi. Durch das Training entwickelt sich eine entspannte, offene aber starke Körperstruktur, die sich nach den Kräften von Himmel und Erde ausrichtet. Das Eisenhemd Qigong hilft uns, eine starke Verwurzelung mit der Erde herzustellen, was zu mehr Balance und Standhaftigkeit führt.


„INNERES LÄCHELN– Ausgleich der Emotionen

Nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin stehen unseren Emotionen in direkter Verbindung mit unseren Organen. Das Innere Lächeln entspannt unseren Geist, stellt den Kontakt zu unserem Körper wieder her und erlaubt uns negative Emotionen wie Ärger, Angst oder Depression, etc. in positive Lebenskraft umzuwandeln.


„6 HEILENDE LAUTE– Entgiftung der Organe

Die 6 Heilenden Laute entgiften und regenerieren unsere lebenswichtigen Organe. Durch die Schwingungen dieser Töne werden die Organe von Überhitzung befreit und die darin angestauten Emotionen aufgelöst. Mit gezielten Bewegungen werden gleichzeitig die entsprechenden Meridiane aktiviert, um den Energiefluss wieder herzustellen.


„ENERGIEKREISLAUF“ – Öffnung der Hauptmeridiane

Der Energiekreislauf, das Schlüsselprinzip der Tao Praxis, bildet die Grundlage für die höheren Stufen. Mit Hilfe geistiger Vorstellung wird das Qi entlang der beiden Hauptmeridiane  die alle Zentren miteinander verbinden gelenkt. Durch das Öffnen dieser Energiebahnen wird der gesamte Körper mit mehr Lebenskraft versorgt und physische sowie psychische Blockaden lösen sich auf. Dieser traditionellen Meditation werden tiefste Heilwirkungen nachgesagt – man fühlt sich frischer, stärker und gesünder als zuvor.


„KOSMISCHES QIGONG“ – Harmonie-Mensch-Natur

Das Kosmische Qigong ist ein bewegtes Qigong welches aus fünf verschiedenen Formen besteht: „Die wahre Atmung“, „Die 6 Richtungen“, „Das Aktivieren der 3 Feuer“, „Das Öffnen der 3 Tan Tien“ und „Das Öffnen des Energiekreislaufs“. Diese Qigong Formen haben als Ziel Entspannung, Zentrierung, Loslassen und Leere. Dadurch öffnen sich die Muskeln, unser Atem wird weich und die Energie kann frei durch alle Kanäle des Körpers fliessen. Dank dieser Technik können wir uns mit den Kräften aus dem Universum und der Natur auftanken und unsere eigene Energie verfeinern und vermehren.



TAO DER HEILENDEN LIEBE

„HEILENDE LIEBE“ – Kultivierung der Sexualkraft

Heilende Liebe dient der Kultivierung unserer wertvollsten Energiequelle und stellt die Verbindung zu unseren Sexualorganen wieder her, damit Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Die Ziele dieser Meditationstechniken sind die Sexualenergie zu bewahren, sie in heilende, kreative oder spirituelle Energie umzuwandeln und sie entlang des Energiekreislaufes zu lenken, so dass sie in alle lebenswichtigen Organen strömt und diese harmonisiert und stärkt. Die Heilende Liebe führt zu einem tiefen Verständnis unserer Sexualität lässt die Verbindung in einer Partnerschaft tiefer und inniger werden. Ferner können Probleme im Zusammenhang mit den Sexualorganen (Prostata, Menstruation, Wechseljahre etc.) gelöst werden.

Diese Praktiken sind für Frauen und Männer jeden Alters geeignet, ob Single oder in einer Partnerschaft lebend. Voraussetzung: Tao Basis Kurs.



TAO DER INNEREN ALCHEMIE

„FUSION DER 5 ELEMENTE“ – Innere Alchemie

Unser inneres Universum ist gleich dem Universum um uns herum – beide haben die gleiche Kosmologie. Damit wir die uns umgebenden Kräfte vollumfänglich nutzen können, müssen wir zuerst die Kontrolle über unser inneres Universum erlangen. Durch die Wandlungsphasen der 5 Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall werden die chemischen Vorgänge in unserem Körper harmonisiert. Die Fusion der 5 Elemente Meditation mit ihren alchemistischen Formeln ist die Fortführung der Tao Basis Techniken. Wegen ihrer grossen Wirksamkeit, wird sie auch als das Juwel des Universal Healing Tao bezeichnet. Voraussetzung: Tao Basis Kurs.

Fusion der 5 Elemente I. Kranke Energie negativer Emotionen werden ausgeglichen und auch im Körper versteckte negative Energien können aufgespürt und gereinigt werden. Indem wir uns mit den 8 Urkräfte des Universums verbinden und Chanten, transformieren wir diese negativen Energien in reine Lebenskraft. Diese reinen Energien werden dann zu einer Perle kristallisiert und stellen eine Verbindung mit den kosmischen Partikeln des Universums und der Erdenergie her, um damit unseren Energie- und Seelenkörper zu nähren und zu entwickeln.

Fusion der 5 Elemente II + III. Mit der Perle können wir die wichtigsten Kanäle unseres Körpers selber reinigen und öffnen, den Yin- und Yang-Energiefluss in uns ausgleichen, die Wirbelsäule stärken und unser Aurafeld schützen. Mit dem Tao der inneren Alchemie erlernen wir die Fähigkeit zum Loslassen, Vertrauen und kommen lassen. Unsere Sichtweise wird weiter, das Leben heiterer und leichter zugleich. Voraussetzung: Tao Basis Kurs.



CHI NEI TSANG MASSAGE

„CHI NEI TSANG“ – chinesische Energiemassage der Organe und des Lymphsystems

Chi Nei Tsang ist eine tiefgehende, kraftvolle Energiemassage, welche auf der 5-Elemente-Lehre der chinesischen Medizin, TCM basiert. Sie ist eine äusserst wirksam, um psychische und physische Energieblockaden zu lösen und abgelagerte Giftstoffe auszuschwemmen. Es wird sowohl auf der feinstofflichen als auch direkt auf der physischen Ebene gearbeitet. Durch diese Massagetechnik im Nabel-Bauch-Bereich kann der Energiefluss zu den Organen wieder hergestellt werden.

Die Chi Nei Tsang Massage wird nur an Einzelpersonen durchgeführt und vermittelt. Schon nach einigen Behandlungen kann diese wohltuende und reinigende chinesische Bauchmassage selbst durchgeführt werden.

Weitere Details auf Anfrage.

© Foto Lehrertraining Thailand 1997